Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
HOTGEN Corona Antigentest, Laientest, Schnelltest - Einzelpackung

Artikelnummer: 70355

Beschreibung anzeigen 
1,50 €

exkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar (1 - 2 Werktage)
Beschreibung

Dieser Corona-Schnelltest unterliegt einer Sonderzulassung der BfArM (5640-S-057/21) und ist somit ohne medizinisches Fachpersonal zu verwenden (sog. Laientest).

Das Testergebnis erhalten Sie nach ca. 15-20 Minuten.

Anwendung & Prüfverfahren:

  • Vorderer Nasenabstrich: Der Probenehmer hält einen Abstrichtupfer und steckt ihn 2,5-3 cm in das Nasenloch bis ein leichter Widerstand auftritt. Mit mittlerem Druck den Abstrichtupfer mindestens 15 Sekunden lang 4-6 mal in einer kreisförmigen Bewegung entlang der inneren Nasenwand bewegen, um möglichst viele Zellen und Schleim aufzusammeln. Mit dem gleichen Abstrichtupfer diesen Vorgang im anderen Nasenloch wiederholen. dreimal.
  • Der Abstrich wird nach der Probenahme unterhalb des Flüssigkeitsspiegels des Probenextraktionspuffers eingeweicht, gedreht und 3 Mal gedrückt. Die Einweichzeit des Abstrichs beträgt mindestens 15 Sekunden, das Probenahmerohr wird gedrückt während der Abstrich herausgenommen wird. Anschließend wird das Entnahmeröhrchen mit der Verschlusskappe verschlossen. Die Flüssigkeit im Röhrchen ist die Probe nach der Behandlung.
  • Die Testkassette und die Probe im Probenahmerohr für 15 bis 30 Minuten bei Raumtemperatur lagern und auf Raumtemperatur bringen (10~30°C).
  • Den Aluminiumfolienbeutel der Testkassette öffnen und die Testkassette auf eine flache Oberfläche legen.
     
  • Schreiben Sie die Proben-ID auf die Kunststoffhülle der Testkassette.
     
  • 4 Tropfen der behandelten Probe in das Probenloch der Testkassette geben. 15 Minuten bei 10 ~ 30°C inkubieren. Ergebnisse nach der Inkubation bei 10 bis 30 °C für 15 Minuten beobachten. Ein Ergebnis nach 30 Minuten ist ungültig.

Merkmale:

  • Testkit für Nasentupferproben
  • Test-Identifikationsnummer: AT 282/21
  • einzelverpackt
  • Sensitivität-Genauigkeit: 95,37%
  • 95%iges Vertrauensintervall 89,62% - 98,01%
  • Spezifität: 99,13%
  • 95%iges Vertrauensintervall 95,24% - 99,95%
  • TÜV-zertifiziert: Q5 089675 0005

Lieferumfang:

  • 1 Testkasette
  • 1 Tupfer
  • 1 Pufferlösung
  • 1 Entsorgungstüte
  • Packungsbeilage und Anleitung auf Deutsch
Merkmale
Hersteller:
VPE:
Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.